Cleo Löwe von Rheinhessen

Cleo war eine temperamentvolle, lustige Hündin.Sie konnte als Sportmodel durchgehen. Ihr Interesse an der Tierwelt war sehr groß. Alles was sich bewegte fand sie interessant. Cleo liebte alle kleinen und großen Tiere. Mit Kindern spielte sie besonders gerne.

Geboren am 21.04.2010

Cleo hat sich über Nacht davon geschlichen

Todesursache unbekannt

Wir verstehen es immer noch nicht

Candy Löwe von Rheinhessen

Candy war eine ruhige Hündin. Sie nahm alles mit Gelassenheit. Die Tierwelt fand sie nicht so interessant. Sie schaute dem ganzen lieber zu. Bei unseren Kindern war sie munter und spielte freudig mit Ausdauer.

Sie wird immer ein Lücke hinterlassen.

Wir vermissen dich

Zuchtbuchnummer: 23989 Wurftag: 21.04.2010 LPN1 N/N frei

Todesursache Magenkrebs

Bella Löwe von Rheinhessen

Bella verstab im Alter von 10 Jahren an einer Sepsis.

Die Lücke ist groß die sie hinterlässt. Sie war ein absoluter Traumhund.

Bella war eine sehr ruhige und aufmerksame Hündin.

In Gedenken an unsere erste Leodame Ayka

Unsere Ayka kam am 7. Juni 2003 zu uns , wir haben sie alle sofort in unser Herz geschlossen. Sie war eine lebenslustige und anhängliche Hündin. Schnell gewöhnte sie sich in unser Familienleben und den dazu gehörenden Schäferhunden ein. Unseren Schäferhunden ging sie allerdings manchmal auf die Nerven, denn die waren damals schon älter und hatten mit einem solchen Wirbelwind ihre Last.
 
Sie war bis zu ihrem Tode immer eine treue Seele, die auch mit unseren Kindern, die damals noch sehr klein waren, eins, drei und fünf Jahre, bestens zurecht kam.
 
Fressen war Aykas Lieblingsbeschäftigung. Auch vor den reservierten Welpenpaketen machte sie nicht halt, in dem sie kleine Öffnungen in die Verpackung biß und einige Leckerlis elegant herauszog.
 
Die zukünftigen Welpenbesitzer, für die diese Welpenpakete zur Eingewöhnung in das neue Zuhause ihres Lieblings gedacht waren, nahmen es mit Humor.
 

Es gibt viele Situationen in denen wir immer wieder, mit einem Zwinkern in den Augen, an sie denken müssen. Wir werden sie nie vergessen! Ayka starb im Alter von zehn Jahren am 11.07.2013, wahrscheinlich an einer inneren Blutung der Milz.

Ayka vom Weinstock