Unsere Zucht

Wir sind Mitglied im Deutschen Club für Leonbergerhunde e.V., angeschlossen an den VDH, Verband für das Deutsche Hundewesen, der es sich zu seiner Aufgabe gemacht hat, das Leben, Arbeiten und Züchten rund um den Hund zu organisieren. Unter dieser Dachorganisation werden unsere Hunde gezüchtet.

 

Wie ziehen wir unsere Welpen auf?

Unsere Hunde leben zusammen mit uns im Haus und Garten. Unser großes Grundstück gibt ihnen die Möglichkeit, jederzeit zu toben und zu spielen. Sie werden einigen Gesundheitschecks unterzogen, bevor wir uns entschließen, mit ihnen zu züchten.

 

Auch beim Deckrüden achten wir auf Gesundheit, ein harmonisches Wesen und gehen in der Ahnenforschung weit zurück, um Inzucht zu vermeiden.

 

Unsere Welpen erblicken bei uns im Wohnzimmer das Licht der Welt und lernen hier viele Geräusche und Eindrücke kennen. So sind sie von Anfang an in die Familie integriert und haben engen Kontakt zu allen Familienmitgliedern. Da wir selbst drei Kinder haben und viele ihrer Freunde zu Besuch kommen, sind unsere Welpen von klein auf an Kinder gewöhnt. Sie werden mit vielen Spielsachen, z.B. Tunnel, Bälle, Kuscheltiere und diversen, verschiedenen Untergründen vertraut gemacht.

 

Bei der Abgabe ist der Welpe dreimal entwurmt und zweimal geimpft. Er ist gechipt und besitzt einen EU-Pass. Sie bekommen einige Welpenpakete, sowie eine Fütterungsempfehlung mit nach Hause.

 

Über Ihren Besuch freuen wir uns sehr, da der Welpe so von Anfang an Kontakt zu seinem neuen Besitzer aufbauen kann und die Trennung von seinen Geschwistern und seiner Mutter später leichter erlebt.

 

Unser Zuchtziel:

Langlebige, gesunde, harmonische und angenehme Begleiter.